Firma

Geschichte

Mobirolo: eine Geschichte von Leidenschaft. Im Jahr 1966 beginnt den Traum des Gründers in einer kleinen Werkstatt in der Provinz Emilia .... Erstellen "Treppen von Qualität und Komfort". Seitdem werden die technologischen Erprobung, Hingabe, sorgfältige Verarbeitung, Innovation und ästhetische Forschung die Leitlinien der Geschichte Mobirolo sein. Jetzt ist Mobirolo einem der führenden Unternehmen in der Herstellung von Treppen hohe Qualität und Ästhetik .

1970: parallel zur Produktion von Dachbondentreppen beginnt Mobirolo neuen technologischen Lösungen zu erproben, um stilistische Bandbreite zu erweitern: hier die Linie "Spiral": Spindeltreppen um Funktionalität und Ästhetik in der vertikalen Richtung zu harmonisieren.

1980: Mobirolo schlägt die Linie OPEN vor: eine zeitgenössische Neuinterpretation der traditionellen Treppen aus Holz, die die klassische Identität des Produktes in einer Einrichtungsbestandteil des modernen Wohnraum entwickelt.

1990: grafischen Linien und industriellen Materialien für die Linie "Modular": der höchste Ausdruck des Industrial und architektonische Designs: Anwendung von neuen strukturellen Materialien wie Aluminium, Polycarbonat transparent für einen Design. XXI Jahrhundert: hier die Linie "Tech", um die Welt und die kulturellen Verschmelzung zwischen den Stilen, Formen und Materialien zu interpretieren: industriell Design, LED-Technologie, Transparenz des Glases, Laserschneiden für Stahlkonstruktionen, heiße Farben, die die Richtigkeit der Essenzen der Natur erinnern ... Alles ist Stil und alles ist in Bewegung. Mission: erfüllen die Erwartungen unserer Kunden und exzellente Qualität von Produkten und Dienstleistungen zu garantieren. von Produkten und Dienstleistungen zu garantieren. Unsere Werte: Zuverlässigkeit und Verbindlichkeit: wir arbeiten um eine hervorragende Produktes nach Mass und mit einer langen Lebensdauer zu leisten: Qualität des Produktes und Service: wir arbeiten um eine hervorragende Qualität zu leisten: eine sorgfältige Kontrolle der Materialen, um unseren Kunden zu befriedigen. Wir setzten uns für die Kontrolle der Lieferungszeiten durch eines produktive Planning ein. Wir leisten die beste technische und kommerzielle Beratung, sodass der Kunden die beste Lösung wählen kann. Wir setzten uns für eine Verbesserung der Qualität des Produktes und des Services durch einer konstanten Forschung ein.

Made in Italy

Für uns "Made in Italy" ist die Leidenschaft für unsere Arbeit ausdrücken, dank zu einer italienischen Herstellung, es ist das Wissen und die Kunstfertigkeit unseres Landes zu bewahren, es ist neue Technologien und Prozesse erproben, um unsere Qualität zu verbessern.

Design

Für Mobirolo ist "Made in Italy" ein Projekt in ständiger Entwicklung zu entwerfen: eine Quelle von Ideen, Stile und Linien, die eine starke Persönlichkeit nehmen, fasst Harmonie und Kontrast, Nützlichkeit und Schönheit, Funktionalität und Ästhetik , Vergangenheit und Zukunft. Wir schaffen Objekte, die die Zeit bewohnen.

Umwelt

Mobirolo hat immer großen Wert auf die Umwelt bezahlt. Die Wiederverwertung der Materialien wie ethisches Engagement und Ressourcen: die Holzstücke werden hauptsächlich für die Erwärmung der produktiven Sektoren wieder verwendet, während die restlichen Teilen werden zu spezialisierten Unternehmen verschickt, um andere Materialien zu erzielen.

Das Unternehmen hat eine Photovoltaik-Anlage mit Sonnenkollektoren installiert, die eine teilweise Unabhängigkeit im Energiebereich und eine konstante Reduktion von schädlichen Emissionen bietet. Wir glauben an der FSC ® C108913-Zertifizierung, die garantiert, dass der benutzten Rohstoff von kontrollierten Walden nach strengen Umwelten-sozialen und ökonomischen Standard sowie gesteuerten Quellen (Controlled Wood) kommt. Unsere Holz-Produkte sind mit einer "Wasserlachierung" geschützt , für eine geringere Umweltbelastung.

Die Produktion in unserem italienischen Werken, die Produktionskette und eine aktive Zusammenarbeit mit unseren lokalen Lieferanten, reduzieren den Einsatz von Verkehrsmitteln für unsere Produktionslogistik.

Materialen

Buchenholz
Lamellenförmigen massiven Holztafel Paneele mit verbündeten und geklebten Dauben. Wir verwenden ausschließlich Material FSC ® C108913 –Zertifikat. Dieses Zertifikat garantiert den Verbrauchern auf die ganze Welt, dass das Holz bei der Herstellung bestimmter Erzeugnisse von kontrollierten Walden nach strengen Umwelten-sozialen und ökonomischen Standard kommt.

Leimen Laut Gesetz EN 204 -D3
Emission Formaldehyd nach Klasse E1 gemäß, laut Gesetzt EN 717-2/94

Fichtenholz
Lamellenförmiges Paneel mit Leimen und Rohstoff ausschließlich von kontrollierten Kulturen.
Leimen: Polyvinylacetat D3 (DIN EN 204) laut die geltenden Gesetzten in Europa.
Das Holz wird durch natürliche Methoden getrocknet und nicht mit schädlicher Komponente für die Umwelt oder den Menschen behandelt. Glas
Das Glas für die Produktion der Stufen oder die Paneele für die Geländer ist gehärteten und geschichteten (2 oder 3 Schichten von gehärtetem Glas mit mehreren Folien aus EVA Acetylen vinylbutyral)

Stahl
Baustähle unterschiedlicher Art. Sie werden durch Feuerverzinkung (für Outdoor-Umgebungen geeignet) oder durch duroplastisches Pulverlackierung für lange Lebensdauer geschützt.
Die Lackierung kann für Interne oder für Außenbereiche sein. Die Lackierung für Außenbereich ist weniger beständig und dauerhaft als die Feuerverzinkung ist und weniger geeignet für Einsatz in Umgebungen in der Nähe des Meeres oder mittlere Luftverschmutzung.

INOX Stahl
Edelstahl AISI 304 und AISI 316 mit Behandlung von 320 Grit satiniert, sehr widerstandsfähig gegen Korrosion durch Witterungseinflüsse. Der Unterschied zwischen den Edelstahl AISI 304 und AISI 316 ist in der chemischen Zusammensetzung: der Stahl AISI 316 enthält Molybdän, er wird widerstandsfähiger gegen Korrosion und er ist in marinen Umgebungen oder in Gebieten mit hoher Luftverschmutzung, oder in Gegenwart von säure Regen geeignet.
Die Anwesenheit von Rostflecken auf dem Edelstahl zeigt nicht , dass das Material nicht konform mit dem Standard von Qualität ist, aber es hängt von der Fläche der Installation, wenn es in der Nähe des Meeres ist, wenn wir in einem hohen Risiko der Umweltverschmutzung sind, oder kann von saures Regen abhängen, usw.
Diese Aspekte werden nicht durch die Garantie abgedeckt und Sie können durch eine regelmassige Wartung eliminiert. In diesem Fall ist die Anwesenheit von Punkten von Rost absolut beschädigt nicht die Struktur des Materialen und sie ist nur eine ästhetische Frage. Dieser Aspekt ist aus dem Rahmen der Gewährleistung auf die Produkte und gibt nicht das Recht, der Materiale zu bestreiten.

Aluminium
Aluminium T6060 T5, Lackierung wie Metall oder Eloxalverfahren.

Zamak -Liegerung
Zamak bezeichnet Legierungen für den Zinkdruckguss. Die Bestandteile sind Zink, Aluminium, Magnesium und Kupfer. Sie wird durch Druckguss arbeitet.

Kunststoffe
Einspritze und Fließpressen Kunststoffteilen bestehend aus thermoplastischen Polymeren aus verschiedenen Materialen, wie: ABS, PMMA- Polymethylmethacrylat, PP- Polypropylen, PC-Polykarbonat, PA- Polyamide, PVC usw..

Plexiglas:
Plexiglas oder Polymethylmethacrylat (PMMA) ist ein thermoplastischer Kunststoff, ähnlich zu Glas, hart, sehr transparent mit Stabilität zu UV und eine gute Witterungs-und Chemikalienbeständigkeit. Es hat eine hohe Abriebfestigkeit, es ist alterungsbeständig, auch wenn sie der Sonne ausgesetzt ist.

Ökologische Wasserlackierung für das Holz
Behandlung mit speziellen Substanzen, um die Materialen zu schützten und zu verzieren.
Die Beschichtung Zyklus besteht aus:
• Das Schmirgeln, um die Oberfläche zu lackieren Lederscheibe und poröse zu machen.
• Der Anstrich, um die Farbe zu modifizieren, hervorzuheben oder gleichzumachen.
• Die Isolierung, um eine bessere Haftung des lackierten Produkten zu haben.
• Das Füllen, um die Poren des Holz zu füllen.
• Die Feinbearbeitung, um die ende Farbschicht zu befestigen und die gewünschte Wirkung zu erzielen.

Elektrostatische duroplastische Pulverlackierung der Metalle
Dieser Art der Beschichtung ist sehr langlebig dank zu einer bemerkenswerten Haftung auf Oberflächen. Dieser Prozess besteht aus Polymerisation der Pulver bei hohen Temperaturen in einem statischen Ofen.
Der Lackierprozess besteht aus der Erschaffung eines elektrostatischen Feldes hoher Spannung: der Teil zu lackieren wird positiv geladen; ein Luftstrom lenkt die negativen Staubteilchen auf die Oberfläche; auf Grund von der Wirkung der Anziehung des positiven elektrostatischen Feld absetzten die Staubteilchen.
Die lackierten Elemente sind in einem Backofen gelegt, und sie erreichen eine Temperatur von etwa 180°C. Nach der Erhitzung erfolgt ein Phänomenon des Schmelzens und Vernetzung der Pulver, die eine homogen Lackschicht in Dicke und Grad der Haftung.

Feuerverzinkung
Behandlung für den Schutz von Eisen-Stahl gegen Korrosion des Witterungseinflusse. Diese Behandlung ist besonders geeignet für Außenbereich. Unter Feuerverzinken versteht man das Überziehen von Stahl mit einem metallischen Überzug durch Eintauchen des Stahls in eine Schmelze aus flüssigem Zink, deren Temperatur bei ca. 450 °C liegt. Durch die Vorbehandlung mit Zinkchlorid und Ammoniumchlorid, verleiht sich die Stahllegierung mit Zink und diese Behandlung Korrosionsbeständigkeit weit höher als die in der elektrolytischen Verzinkung garantiert.

Wartung und Pflege
Der Edelstahl AISI304 oder AISI316 ist ein Material, säurebeständig und beständig von Witterungseinflüsse, aber notwendig ist er zu putzen.
Außerhalb wichtig sein wird, die Oberflächen mit der gleichen Frequenz reinigen, mit der Sie reinigen Fenster und Glaswänden reinigen.
Und zwar:
Mit AISI304 und satinierte Feinbearbeitung
Jede 3-4 Monaten nach den örtlichen Bedingungen
aisi 304 ist für Meerumwelt nicht geeignet
Mit AISI316 und satinierte Feinbearbeitung, jede 1-2 Monaten
Für Innenraumen, für AISI304, AISI316 und lackierte Stahl Fe 360 B, genügend ist die normale Staubreinigung.

Für die Holzelementen, wichtig sein wird die Oberflächen mit der gleichen Frequenz reinigen, mit der Sie reinigen Fenster und Glaswänden reinigen.

Reinigung-Produkten:
Edelstahl und lackiertem Stahl:
Eine Wäsche mit Wasser und Seife, ein reich Spülen und ein sorgfaltige Trocknen mit einen Lappen sind oft genug um glänzende Komponente zu haben (notwendig ist gut trocknen, um Wasserflecken wegen der Kalkstein zu vermeiden).

Die Reinigung mit spezifischen Entfettung-Produkten, sauerfrei und nicht reib, wird mindestens einmal im Jahr für die Außen empfohlen und jede 2 Jahren für Innenraum. Notwendig ist sie zu benutzten, wenn Rostflecken gibt.

Holz:
Wir empfehlen mindestens einmal im Jahr mit speziellen Produkten für die Holz, nicht reib und nicht alkalisch zu reinigen.

Plexiglas:
Eine Wäsche mit neutralen Reinigungsmitteln wird genügend sein, um Glanz auf dieses Material zu geben. Die Kratzfestigkeit des Plexiglases ist dieselbe von Holz, aber es kann wieder poliert sein. Im Laufe der Zeit könnte das Plexiglas sich undurchsichtig machen: die Verwendung eines Produktes wie „Polish flüssig“ für Karosserie kann Glanz und Transparenz wider geben.

Beglaubigungen und übereinstimmung

Treppengeländer, Geländer für gemauerte Treppen und Schützsgeländer

• Tragfähigkeit 1,00 KN/ml laut ministerieller Erlass von 14/01 2008 • Norm UNI 10806
• Norm UNI 10807
• Norm UNI 10808 (Chrome exklusive) (Chrome für Esperia Modell inklusive).

Zertifizierungen auf die Produkten:

• FSC ® C108913 100% für alle die Produkten aus Buchenholz • Übereinstimmung an der Norm UNI EN 14975 für ZX, D und ZENITH

Dachbodentreppen.

• Zertifizierung Qualität 9001:2008

Verkaufsbedingungen

Kostenlose Projekterzeugung, rasche Ausführung und klare Herstellungs- und Lieferfristen

Kundendienst: ein gut organisiertes Team von Montageexperten garantiert eine korrekte Treppenmontage.

Kundenbetreuung: die direkte Verbindung zum Mobirolo Kundendienst, der für jede Anfrage oder Bitte, gerne zur Verfügung steht.

Transport und Lieferung: dank unserer Vertrauenstransportfirmen erfolgt die Lieferung rasch und pünktlich.

Qualitätsgarantie: alle unsere Produkte sind mit einer Garantie versehen

Allgemeine vertragsbedingungen

1) Die Lieferbestellung von Mobirolo-Produkten im Rahmen des Handelsvertrags ist der Firma Mobirolo mit dem vorgedruckten Auftragsformular in der Papierform auf dem Postweg oder telematisch zuzusenden. Das Auftragsformular ist vollständig und lesbar auszufüllen und vom Händler an allen Stellen zu unterzeichnen, an denen eine Unterschrift verlangt wird. Die Preise der bestellten Produkte sind die der Preisliste, die am Zeitpunkt des Eingangs der Bestellung bei Mobirolo gültig ist. Mobirolo behält sich vor, unvollständige, unleserliche und/oder nur teilweise unterzeichnete Auftragsformulare als gegenstandslos zu betrachten.

2) Der Händler wird Mobirolo über die Gesetze und Bestimmungen informieren, denen die Produkte entsprechen müssen; er ist verantwortlich für die Angaben der Treppen, die laut Auftragsformular und/oder Bestellung telematisch an Mobirolo übermittelt werden und für deren Entsprechung mit den im Bestimmungsland geltenden Gesetzesvorschriften. Mobirolo behält sich vor, die in den Auftragsformularen enthaltenen technischen Angaben zu ändern, falls diese nicht mit dem gewünschten Produkt verträglich bzw. augenscheinlich falsch sind. In diesem Fall wird Mobirolo vom Händler die Bestätigung der Änderungen verlangen, für die ausschließlich der Händler verantwortlich sein wird. Für Treppen, für die eine “nicht rechtwinklig zur Wand” verlaufende Montage verlangt wird, übernimmt Mobirolo aufgrund der damit verbundenen Schwierigkeiten keine objektive Verantwortung, falls sich Differenzen an der Winkelstellung zwischen Treppe und Randmauern ergeben sollten.

3) Mobirolo behält sich vor, innerhalb von 30 Tagen ab Eingang Bestellungen abzulehnen. Der Händler kann seine Bestellung nicht rückgängig machen; diese gilt somit ausdrücklich als für das Modell bzw. die Modelle der Produkte erteilt, die am Zeitpunkt der Ausführung in der Produktion liegen, auch in Abweichung von Katalogen und Musterkollektionen, die vor dem Bestelldatum angefertigt wurden. Im Falle von Änderungen und auf jeden Fall innerhalb des oben angeführten Zeitraums wird das Auftragsformular mit der Bitte um ausdrückliche Bestätigung wieder an den Händler zurück geschickt. Eine solche Rücksendung wird unter anderem die folgende ausführliche Beschreibung enthalten: eventuelle Änderungen der vom Händler übermittelten Daten, Liefertermine, Bestimmungsort, Abmessungen/Beschreibungen sowie Layout der Treppe, usw. Der Händler muss diese Ausarbeitung bis spätestens 10 Tage nach Empfang der genannten Auftragsbestätigung ordnungsgemäß unterzeichnet zurücksenden. Der Liefertermin der Waren läuft ab Eingangsdatum der unterzeichneten Auftragsbestätigung.

4) Die Farbtöne der Mobirolo-Produkte sind nicht nach RAL klassifiziert, da sie von den Farbtönen des Naturholzes abgeleitet werden und daher je nach Holzpartie variabel sein können. Der Händler akzeptiert ausdrücklich die eventuellen Variationen der natürlichen Farbe des gelieferten Produkts im Vergleich zum Muster, sowie auch zwischen den jeweiligen Bauteilen; er ist daher nicht berechtigt, bei Mobirolo irgendwelche Ersatzansprüche oder Schadenersatzforderungen einzureichen.

5) Die Liefertermine sind auf jeden Fall immer als unverbindlich zu betrachten und laufen ab der effektiven Produktionsaufnahme durch Mobirolo. Im Falle personalisierter Projektierungen, die eine Projektbestätigung durch den Händler verlangen, läuft die Versandzeit ab Datum der effektiven Bestellbestätigung durch den Händler. Für Lieferverzüge aufgrund von Produktions- oder Transportproblemen, die innerhalb von 30 Tagen ab dem auf der Auftragsbestätigung angeführten unverbindlichen Lieferdatum liegen, ist der Händler nicht berechtigt, irgend eine Vergütung oder Entschädigung von Mobirolo zu verlangen. Im Falle größerer Verspätungen aufgrund höherer Gewalt, Zufallsereignissen bzw. auf jeden Fall nicht von Mobirolo abhängigen Ereignissen oder Umständen, kann der Händler von Mobirolo keinerlei Schadenersatz verlangen.

6) Die Lieferung erfolgt nach der CPT-Konvention (INCOTERMS 2010); Der Händler muss das Vorhandensein eventueller nicht verborgener Fehler oder das Fehlen von Frachtstücken unverzüglich und ausführlich in das Transportdokument eintragen. Allgemeine Vorbehaltsvermerke werden in Hinsicht auf die Versicherung der Güter nicht akzeptiert. Die Transportkosten sind in der im Moment der Lieferung gültigen spezifischen Preisliste angeführt und betreffen die Lieferung im Territorium des angegebenen Landes, mit Ausnahme von Inseln und Überseegebieten. Mobirolo behält sich vor, für diese letztgenannten Bestimmungsorte anders lautende Transportkosten bekannt zu geben.

7) Der Händler übernimmt in Bezug auf die Folgen der Lagerung der gelieferten Güter, falls die Montage nicht sofort sondern nach einiger Zeit erfolgt, jede Verantwortung.

8) Die Zahlung der gelieferten Güter muss durch Vorauszahlung vor der Abholung der Waren erfolgen; dabei behält sich Mobirolo vor, bei der Auftragsbestätigung für Treppen, die nach spezifischen Kundenabmessungen anzufertigen sind, Anzahlungen zu verlangen. Eventuelle Zahlungsfristverlängerungen können zwischen Mobirolo und dem Händler vereinbart werden.

9) Der Händler kann die Lieferung der Güter des Lieferumfangs im Verhältnis zur unverbindlich in der Auftragsbestätigung vorgesehenen Lieferzeit weder verweigern noch verschieben. Daher trägt der Händler die Spesen, die sich aus der Fehlanlieferung oder Lagerung der Waren ergeben sollten, die nicht auf den Transporteur zurückführbar sind.

10) Die von Mobirolo gelieferten Produkte sind ab Lieferdatum zwei Jahre lang garantiert gegen Defekte und Produktionsfehler. Eventuelle Fehler und Defekte an den gelieferten Gütern sind der Mobirolo innerhalb von 8 Tagen ab Lieferung zu melden, oder bei Entdecken im Falle verborgener Fehler und Defekte. Die Garantie deckt ausschließlich die fehlerhafte Komponente; damit gehen die Spesen für die Demontage/Montage und den Transport ausschließlich zu Lasten des Händlers.

11) Für die Montage der gelieferten Produkte ist ausschließlich der Händler zuständig, der die entsprechenden Kosten übernimmt. Mobirolo kann somit nicht für Fehler, Defekte und/oder irgendwelche Probleme verantwortlich gemacht werden, die sich infolge der Montage sowohl auf den gelieferten Produkten als auch auf den Mauerwerken und im Allgemeinen auf den Gütern des Händlers ergeben sollten.

12) Der Händler akzeptiert, dass Mobirolo der alleinige Inhaber und Eigentümer der Markenrechte, der MOBICAD-Software und/oder anderen Mobirolo-Software mit egal welchem Namen und des Know-how für die Projektierung der Produkte ist. Nach vollendetem Zusammenbau und Montage verpflichtet sich der Händler, die den Produkten mitgelieferten Markenzeichen auf den Produkten anzubringen. Der Händler verpflichtet sich, die Produkte des Lieferumfangs nicht zu patentieren und die Mobirolo-Markenzeichen nicht zu registrieren und erkennt für die Internetdomänen “mobirolo.it”, “mobirolo.com” oder ähnlichen Mobirolo-Domänen das Mobirolo-Eigentumsrecht an. Der Händler verpflichtet sich, keine Internetdomänen - egal mit welcher Endung - auf seinen Namen zu registrieren, die den Namen Mobirolo enthalten und/oder die Bezeichnungen der Produkte und der Marken von Mobirolo. Mobirolo liefert die MOBICAD-Software, die einzig und allein in die Computer des Kunden installiert werden darf. Die MOBICAD-Software darf nicht kopiert oder reproduziert werden, auch nicht teilweise, und darf nicht von ihrem Inhalt entleert, zerlegt, dem Reverse-Engineering oder irgend einem Vorgang unterzogen werden, der eine Entnahme, das Kopieren oder Reproduzieren der Quelldatei oder irgend eines anderen Teils des Programms bezweckt. Jede MOBICAD-Betriebsgarantie sowie jede Garantie in Bezug auf die Korrektheit der enthaltenen Daten bleibt ausgeschlossen.

13) Dieser Vertrag wird vom italienischen Gesetz geregelt.

Firma

Zuverlässigkeit und Engagement

Wir arbeiten, um ein qualitativ hochwertiges Produkt, hergestellt an den Client anpassen und auf Langlebigkeit ausgelegt zu liefern.

Wir erfüllen die Erwartungen unserer Kunden durch die Bereitstellung ausgezeichneter Qualität von Produkten und Dienstleistungen

Ivano Cappelletti

Sono molto soddisfatto l'ho montata e la uso da 15 anni per andare in mansarda. Era l'unico modo veloce per avere una scala pronta all'uso. In 30 giorni dal sopralluogo ho avuto la scala montata. Devo dire che sto molto attento a non passarci con scarpe sporche o bagnate, ma posso dire che è ancora come nuova.

Andrea Menegolo

Ho comperato alcuni anni fa una scala retrattile mod. PK della Mobirolo. Recentemente ho inviato una mail al servizio Mobirolo per un pezzo e mi hanno risposto "in riferimento alla sua richiesta le comunichiamo che, trattandosi di una fornitura di modesta entita’, provvediamo a effettuare la spedizione in forma gratuita." Tre giorni dopo sono arrivati i pezzi di ricambio. Complimenti!!

Faq